Kostenlos und unverbindlich Versicherungsangebote einholen

Private Krankenversicherung

Bevorzugte Behandlung für privat Krankenversicherte. Kostenlos Angebot anfordern.

KFZ-Versicherung

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko. Günstige Autoversicherungen finden Sie hier.

Riester-Rente

Die Riester-Rente ist die staatlich geför­derte Altersvorsorge, die sich vor allem für Familien mit Kindern lohnt.

Lebensversicherung

Der Klassiker der Altersvorsorge. Sichere Geldanlage mit garantierten und festverzinslichen Leistungen.

Pflegeversicherung

Übernimmt anfallende Pflegekosten und senkt das Risiko hoher Zuzahlungen bei Pflegebedürftigkeit.

Günstigen Vorsorge- und Versicherungsschutz für jeden Lebensabschnitt finden

Es gibt kein Patentrezept für einen optimalen Versicherungsschutz. Vielmehr ergibt sich Ihr Versicherungsbedarf aus Ihrer persönlichen Lebenssituation, ob Sie eigene Kinder haben, Arbeitnehmer oder Selbständiger sind und einer ganzen Reihe anderer Faktoren. Auch das persönliche Sicherheitsbedürfnis spielt eine große Rolle bei der Auswahl der verschiedenen Versicherungen. In jedem Fall gilt jedoch, dass ein Vertrag nicht leichtfertig abgeschlossen werden sollte und sich vielmehr ein genauer Vergleich der Angebote lohnt.

Vorsorge für die Zukunft

Die private Altersvorsorge gewinnt durch den demografischen Wandel immer mehr an Bedeutung. Die gesetzliche Rentenversicherung kann langfristig nicht mehr die Altersversorgung aller Bürger garantieren. Selbständige und Freiberufler, die nicht in die Rentenkasse einzahlen, haben meist ohnehin keine oder nur sehr geringe Rentenansprüche. Daher wird schon jungen Berufstätigen geraten, in eine private Altersvorsorge zu investieren, um sich im späteren Leben zusätzliche Rentenansprüche zu sichern. Dabei gibt es verschiedene Altersvorsorgeprodukte:

Riester-Rente

Die staatlich geförderte Riester-Rente eignet sich vor allem für Menschen mit einem kleinen bis mittleren Einkommen und Familien mit Kindern. Denn durch die staatlichen Zulagen ist das Verhältnis von eigener Sparleistung und dem insgesamt aufgebauten Kapital für den Riester-Sparer sehr günstig. Neben einer Grundzulage kann dabei auch eine Kinderzulage für jedes Kind in Anspruch genommen werden, für das Kindergeld bezogen wird. Bedingung hierfür: Sie müssen mindestens vier Prozent Ihres Bruttojahreseinkommens (inklusive staatlicher Zulagen) in die Riester-Vorsorge einzahlen.

Rürup-Rente

Für Menschen mit einer hohen steuerlichen Last empfiehlt sich meist eher die Basisrente, auch Rürup-Rente genannt. Auch Freiberufler und Selbständige, die nicht für die Riester-Rente zulagenberechtigt sind, können bei der Rürup-Rente durch hohe steuerliche Vorteile profitieren.

Private Rentenversicherung

Es gibt auch private Rentenversicherungen, die nicht für die Riester- oder Rürup-Rente zertifiziert sind. Diese bieten aber teilweise die Möglichkeit des sogenannten Kapitalwahlrechts, d.h. das angesparte Kapital kann je nach Vertrag auch in Form einer Einmalzahlung ausgezahlt werden. Bei der Riester-Rente ist dies nur bis maximal 30 Prozent des Kapitals möglich, bei der Rürup-Rente besteht generell kein Kapitalwahlrecht.

Lebensversicherung

Die Kapitallebensversicherung kombiniert einen effektiven Hinterbliebenenschutz mit einer Altersvorsorge. So bauen Sie für Ihren späteren Lebensabend Kapital auf und sichern gleichzeitig Ihre Angehörigen für den Fall ab, dass Ihnen etwas zustoßen sollte.

Baufinanzierung

Die eigenen vier Wände gehören für viele Deutsche immer noch zur sichersten Form der Altersvorsorge. Doch um eine eigene Immobilie zu kaufen ist ein hoher Geldbetrag notwendig. Die optimale Baufinanzierung ist daher ebenso Bestandteil einer gut geplanten Altersvorsorge wie der aktive Kapitalaufbau.

Persönliche Risikovorsorge

Neben der Altersvorsorge gibt es zahlreiche finanzielle Risiken, die ebenfalls abgedeckt werden sollten. Insbesondere wenn die Arbeitskraft vor dem Rentenalter nachlässt, kann dies erhebliche Folgen für die eigene Lebensplanung haben. Wir haben die wichtigsten Versicherungen zur Risikovorsorge für Sie zusammengefasst.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Werden Sie durch einen Unfall, eine Erkrankung oder psychische Belastungen berufsunfähig, schließt eine Berufsunfähigkeitsversicherung die Versorgungslücke zwischen staatlichen Leistungen und tatsächlichem finanziellen Bedarf.

Krankenversicherung

Die eigene Gesundheit ist das höchste Gut, daher sollte man sich auch um eine optimale Gesundheitsversorgung kümmern. Wer selbständig arbeitet, Beamter oder Student ist, beziehungsweise als Arbeitnehmer ein sehr gutes Einkommen hat, kann sich privat krankenversichern und sich dadurch zahlreiche Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung sichern.

Krankenzusatzversicherung

Auch gesetzlich Krankenversicherte können mit einer Krankenzusatzversicherung Ihren Versicherungsschutz beliebig erweitern. Seien es Zahnleistungen, die Erstattung von Sehhilfen oder die Chefarztbehandlung bei einem Krankenhausaufenthalt – nicht nur Privatpatienten können hiervon profitieren.

Pflegeversicherung

Wer auf Pflege angewiesen ist, muss einen hohen Anteil der dafür anfallenden Kosten selbst bestreiten. Mit einer Pflegezusatzversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen einer Pflegebedürftigkeit und brauchen so keine Kompromisse bei der eigenen Versorgung eingehen.

Risikolebensversicherung

Gerade als Hauptverdiener tragen Sie eine hohe Verantwortung für Ihre Lieben. Mit einer Risikolebensversicherung schützen Sie Ihre Angehörigen für den Fall ab, dass Ihnen etwas zustößt. Die Höhe der Versicherungssumme können Sie dabei selbst festlegen.

Unfallversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt nicht bei Unfällen im Haushalt oder der Freizeit. Dabei geschehen hier die meisten Unfälle. Schützen Sie sich und garantieren Sie sich im Falle eines schweren Unfalls eine Einmalzahlung oder Unfallrente.

Kapitalanlage

Gerade in zinsschwachen Zeiten tun sich viele Deutsche schwer, sich für eine Form der Kapitalanlage zu entscheiden. Dabei ist Ihr Geld auf dem Sparbuch nicht einmal insolvenzgeschützt. Finden Sie jetzt die beste Form der Kapitalanlage, die Ihrer persönlichen Anlagestrategie entspricht.

Gewerbeversicherung

Als Selbständiger, Freiberufler oder Unternehmer haften Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Privatvermögen bei Schadensersatzforderungen. Daher ist ein optimaler Versicherungsschutz gleichzeitig Existenzschutz. Finden Sie die geeignete Gewerbeversicherung, zum Beispiel in Form einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung, um sich gegen berechtigte und unberechtigte Schadensersatzforderungen zu schützen.

KFZ

Gerade bei der Kfz-Versicherung lohnt es sich, in regelmäßigen Abständen den eigenen Tarif mit aktuellen Angeboten zu vergleichen. Denn hier gibt es zum Teil erhebliche Preisunterschiede, so dass sich leicht mehrere hundert Euro pro Jahr sparen lassen.

Hausratversicherung

Schnell entsteht durch einen Wasserrohrbruch oder einen Wohnungsbrand erheblicher Schaden an Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Auch ein Einbruchdiebstahl kann erhebliche Kosten verursachen. Mit einer Hausratversicherung müssen Sie sich um die Kosten der Wiederbeschaffung jedoch keine Sorgen machen.

Privathaftpflichtversicherung

Eine kleine Unachtsamkeit kann im schlimmsten Fall erhebliche finanzielle Folgen haben. Kommt durch Ihre Schuld etwa ein Mensch zu Schaden, so können Ihnen hohe und langwierige Schadensersatzforderungen entstehen. Mit einer Privathaftpflichtversicherung sind Sie bei Personen- und Sachschäden abgesichert.

Rechtsschutz

Immer mehr Streitigkeiten werden vor Gericht ausgetragen, dabei sind die Kosten für das Gericht, die Anwälte und Gutachter nicht zu unterschätzen. Mit einer Rechtsschutzversicherung brauchen Sie sich keine Sorgen um die anfallenden Kosten machen. Im besten Fall zahlt Ihnen die Rechtsschutzversicherung sogar eine Mediation.

Tierhalthaftpflichtversicherung

Als Halter eines Hundes oder Pferdes haften Sie für alle Schäden, die das Tier verursacht. Gerade bei Personenschäden oder Verkehrsunfällen, die etwa durch einen umhertollenden Hund verursacht werden, können die Kosten die eigenen finanziellen Möglichkeiten schnell übersteigen. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung bietet Ihnen hier Schutz.

Gebäudeversicherung

Ein Sturm oder Brand hat schnell erhebliche Schäden an einem Wohnhaus verursacht, die Kosten für Reparaturen müssen Sie als Hausbesitzer selbst bestreiten. Nur eine Gebäudeversicherung nimmt Ihnen hier die finanzielle Belastung ab und kommt für Schäden an Ihrem Haus auf.

Gebäudeneubauversicherung

Bei einem Hausbau können viele Dinge schiefgehen, als Bauherr sind Sie haftbar zu machen, wenn Personen oder Sachen zu Schadenkommen. Auch die Kosten einer Bauverzögerung müssen Sie übernehmen, wenn Sie sich nicht schützen. Die Gebäudeneubauversicherung vereinigt Bauherrenhaftpflicht und Bauleistungsversicherung und schützt Sie rundum ab.